Logo

Leiter Recht (Syndikusanwalt) / legal counsel (m/w/d)

  • Verwaltung Dortmund
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Führungskraft Mittleres Management
scheme image

Die blikk/MRH ist aus den beiden starken, medizinischen Gruppen blikk Holding GmbH und Meine Radiologie Holding GmbH (MRH) entstanden, und gehört zu einem wachsenden Verbund von radiologischen, nuklearmedizinischen MVZ, die mit mehr als 1.500 Mitarbeitern an über fünfzig Praxisstandorten in ganz Deutschland tätig sind. Unsere Verwaltungssitze befinden sich in Dortmund und Frankfurt am Main.
Die MVZ bieten ambulanten und stationären Patienten das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen Radiologie. Dank Größe, Erfahrung und technischer Ausstattung verfügt unser Radiologieverbund auch über die Expertise für schwierige und seltene Fragestellungen. Für die optimale medizinische Versorgung der Patienten investiert der Verbund verstärkt u. a. in modernste Technik, systemgestützte Prozesse und die Qualifizierung der Mitarbeiter.

Zur Unterstützung bei allen rechtlichen Fragestellungen unserer bestehenden Praxen sowie Fragestellungen im Kontext neuer Zukäufe von Arztpraxen suchen wir eine(n)
Leiter Recht (Syndikusanwalt) / legal counsel (m/w/d)
an unserem Verwaltungssitz in Dortmund. Dabei bewegen Sie sich gleichermaßen in den spannenden und zukunftsträchtigen Feldern von Medizin, Wirtschaft und Private Equity.

Ihre Aufgaben

  • Zentraler Ansprechpartner in allen rechtlichen Fragestellungen für die Geschäftsführung sowie für die einzelnen Arztpraxen und unsere anderen Fachbereiche
  • Eigenverantwortliche anwaltliche Beratung der Arztpraxen - wo möglich
  • Aufnahme von Rechtsfällen aus dem Unternehmen und Priorisierung intern vs. extern (durch Anwaltskanzlei) sowie Vorbereitung von Rechtsfällen, welche durch externe Anwälte bearbeitet werden
  • Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen bspw. im Einkauf
  • Unterstützung beim Kauf von Arztpraxen im Bereich der Legal Due Diligence
  • Sicherstellung des Corporate Housekeepings (sichere Dokumentenverwaltung)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Meetings mit den Shareholdern im Kontext der Klärung rechtlicher Fragestellungen
  • Gestaltung und Entwicklung der Prozesse im Fachbereich Legal

Ihr Profil

  • Volljurist (m/w/d)
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines Unternehmens
  • Fundierte Kenntnisse im Gesellschafts- und Vertragsrecht, auch im Kontext von Mergers & Acquisitions, sowie idealerweise im Medizinrecht
  • Erfahrung im medizinischen Umfeld und zusätzliche Auslandserfahrung sind von Vorteil
  • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit Sachzusammenhänge schnell zu erschließen
  • Strukturierte Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und starkes Durchsetzungsvermögen
  • Offenheit für verschiedenste Menschen, Themen und Projekte sowie ausgeprägte Teamorientierung
  • Hands-on-Mentalität
  • unternehmerisches Denken und Interesse, dieses in der Weiterentwicklung des Unternehmens einzusetzen
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • Zusätzliche Sprachkenntnisse (Französisch, Spanisch, etc.) sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Stabiles, wirtschaftlich gut aufgestelltes Unternehmen mit umfassender Wachstumsstrategie
  • Eine von Respekt, Wertschätzung und Freude an dem, was wir tun, geprägte Unternehmenskultur, denn „Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt!“
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem dynamischen und sympathischen Umfeld mit breit gefächertem Aufgabengebiet
  • Enge und kollegiale Zusammenarbeit mit unseren anderen Fachbereiche bei themenübergreifenden Aufgaben
  • Attraktive Vergütung und individuelle Arbeitszeitregelung
  • Unterschiedliche Benefits-Programme wie Job-Räder, MPP für IT-Produkte, Fitnessangebote sowie unterschiedliche Beratungsmöglichkeiten und vergünstigte Einkaufsbedingungen für div. Produkte
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung durch maßgeschneiderte Trainings und Entwicklungsprogramme

Sie möchten, wie wir, die Zukunft der Radiologie-Welt entscheidend mitgestalten? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Online-Bewerbung.

Als Ansprechpartnerin für Ihre Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
 
  • Frau Ina Hausdorf
  • HR Business Partner
  • 0231 / 47543 - 225