Logo

MTRA / MFA (m/w/d) mit Schwerpunkt Mammographie und Screening

  • Berufserfahrung
  • Publiziert: 22.09.2022
scheme image

Durch die Fusion der „blikk-Gruppe“ mit „Meine Radiologie Holding“ zählt die evidia-Gruppe zu Deutschlands größtem Verbund von radiologischen  und strahlenmedizinischen Praxen. An über 60 Standorten, mit mehr als 1.700 MitarbeiterInnen bundesweit, bieten wir die gesamte Bandbreite radiologischer, nuklearmedizinischer und strahlentherapeutischer Leistungen: Angefangen beim konventionellen Röntgen über Mammographie, Sonographie (Ultraschall), Durchleuchtung, Angiographie, Computer- und Magnetresonanztomographie (Kernspintomographie) bis hin zur interventionellen Radiologie sowie Strahlentherapie. Für die optimale medizinische Versorgung der PatientInnen investieren wir verstärkt in modernste Technik, systemgestützte Prozesse und die Qualifizierung der Mitarbeiter. Auch zu schwierigen und seltenen Fragestellungen im Bereich der Neuroradiologie, der kardialen Strahlenmedizin, onkologischen und rheumatologischen Bildgebung, Kinderradiologie und Prostata-Bildgebung haben unsere Exzellenzmediziner die richtigen Antworten. Innerhalb unserer Spezialklinik „Helle Mitte“ in Berlin behandeln wir zusätzlich degenerative Wirbelsäulenerkrankungen. Unsere PatientInnen, MitarbeiterInnen, Kooperationspraxen und Partner profitieren von der Expertise und dem Netzwerk einer der größten strahlenmedizinischen Gruppe Deutschlands. Lernen Sie uns kennen!

Wir freuen uns, wenn Sie gelernte MTRA oder MFA (m/w/d), idealerweise mit Screeningschein, sind, bereits Erfahrung in der Mammographie sammeln konnten und Lust haben an unserem Standort Gevelsberg tätig zu sein.

Tun Sie das, was Sie am besten können:

  • Sie begleiten Patientinnen sensibel durch die Untersuchung
  • Sie helfen bei der Brustkrebsprävention durch das Screening
  • Sie assistieren bei der Durchführung von Mamma-Biopsien
  • Sie bereiten kurative Mammographien vor und führen diese durch

Überzeugen Sie uns mit Persönlichkeit und Fähigkeiten:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur MTRA oder MFA, idealerweise mit Screening-Schein und ggf. mit Weiterbildung zur Mammographie-Fachkraft
  • Eine aktualisierte Fachkunde im Strahlenschutz
  • Idealerweise erste Erfahrung in der Mammographie und im Screening
  • Empathie für die besondere Situation unserer Patientinnen
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eine selbstständige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Warum wir Ihr perfekter Arbeitgeber sind:

  • Eine Anstellung in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Wochenstunden)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Weiterbildung zur „Fachkraft für Mammographie Screening“ bei vollständiger Kostenübernahme
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben
  • Ein kollegiales Team, das sich auf Sie freut sowie flache Hierarchien
  • Einen sicheren Arbeitsplatz, regelmäßige Fortbildungen und Chancen zur Weiterentwicklung

Sie möchten, wie wir, die Zukunft der Radiologie-Welt entscheidend mitgestalten? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Online-Bewerbung.

Als Ansprechpartner für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung.
 
  • Tabea Komander
  • HR Business Partner
  • 0231 / 47543-229