Logo

Senior Controller (m/w/d)

  • blikk
  • Blikk Holding
  • Berufserfahrung (Senior Level)
scheme image

Die blikk/MRH ist aus den beiden starken, medizinischen Gruppen blikk Holding GmbH und Meine Radiologie Holding GmbH (MRH) entstanden, und gehört zu einem wachsenden Verbund von radiologischen, nuklearmedizinischen MVZ, die mit mehr als 1.500 Mitarbeitern an über fünfzig Praxisstandorten in ganz Deutschland tätig sind. Unsere Verwaltungssitze befinden sich in Dortmund und Frankfurt am Main.
Die MVZ bieten ambulanten und stationären Patienten das gesamte Spektrum der diagnostischen und interventionellen Radiologie. Dank Größe, Erfahrung und technischer Ausstattung verfügt unser Radiologieverbund auch über die Expertise für schwierige und seltene Fragestellungen. Für die optimale medizinische Versorgung der Patienten investiert der Verbund verstärkt u. a. in modernste Technik, systemgestützte Prozesse und die Qualifizierung der Mitarbeiter.

Zur Unterstützung unseres Controlling-Teams suchen wir eine(n)
Senior Controller (m/w/d) mit Schwerpunkt Projekt- und Maßnahmencontrolling
an unserem Verwaltungssitz in Dortmund. Dabei bewegen Sie sich gleichermaßen in den spannenden und zukunftsträchtigen Feldern von Medizin, Wirtschaft und Private Equity.

Ihre Aufgaben

  • Aktive Mitgestaltung des operativen Unternehmenscontrollings sowie Unterstützung des Fachbereichsleiters Controlling (Finanz- und Medizincontrolling) bei der Weiterentwicklung des strategischen Konzerncontrollings
  • Erstellung und kontinuierliche Verbesserung von empfängerorientierten, regelmäßigen Reportings und Monitorings mit Fokus auf das Projekt- und Maßnahmencontrolling in enger Abstimmung mit unseren kaufmännischen Regionalleitern für die ärztlichen Regionalleiter, die Geschäftsführung und unseren Investor
  • Weiterentwicklung, Interpretation und Aufbereitung relevanter KPIs
  • Erstellung von gruppenweiten Budgets, Änderungsplanungen, Investitionsplänen und (ad-hoc-)Analysen
  • Bewertung von Unternehmenszukäufen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen sowie der Konzernkonsolidierung in enger Zusammenarbeit mit dem Finanz- und Rechnungswesen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Unternehmensstrategie, der Medizinstrategie und der mittelfristigen Ergebnisplanung
  • Kaufmännische Begleitung von Sonderprojekten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlicher  Ausrichtung, gerne mit dem Schwerpunkt Controlling oder Gesundheitsökonomie
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Controlling, idealerweise durch Tätigkeit in einem Dienstleitungsunternehmen oder bei einem medizinischen Filialisten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse: MS Office (v.a. Excel), BI-Tool, Buchhaltungsprogramm (idealerweise DATEV)
  • unternehmerisches Denken und Interesse, dieses in der Weiterentwicklung des Unternehmens einzusetzen, sowie hohe Zahlenaffinität und sehr gutes analytisches Denkvermögen
  • Strukturierte, ergebnis- und prozessorientierte Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und starkes Durchsetzungsvermögen
  • Hands-on-Mentalität
  • Offenheit für verschiedenste Menschen, Themen und Projekte sowie ausgeprägte Teamorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • Zusätzliche Sprachkenntnisse (Französisch, Spanisch, etc.) sind von Vorteil

Unser Angebot

  • Stabiles, wirtschaftlich gut aufgestelltes Unternehmen mit umfassender Wachstumsstrategie
  • Möglichkeit, unsere Controlling-Prozesse aktiv mitzugestalten
  • Direkte Anbindung an die Geschäftsführung und tiefen Einblick in die Finanzprozesse und Struktur des Unternehmens
  • Eine von Respekt, Wertschätzung und Freude an dem, was wir tun, geprägte Unternehmenskultur, denn „Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt!“
  • Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem dynamischen und sympathischen Umfeld mit breit gefächertem Aufgabengebiet
  • Enge und kollegiale Zusammenarbeit mit unseren anderen Fachbereiche bei themenübergreifenden Aufgaben
  • Attraktive Vergütung und individuelle Arbeitszeitregelung in Gleitzeit
  • Unterschiedliche Benefits-Programme wie Job-Räder, MPP für IT-Produkte, Fitnessangebote sowie unterschiedliche Beratungsmöglichkeiten und vergünstigte Einkaufsbedingungen für div. Produkte
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung durch maßgeschneiderte Trainings und Entwicklungsprogramme

Sie möchten, wie wir, die Zukunft der Radiologie-Welt entscheidend mitgestalten? Sie sind ein Zahlenjongleur, der Spaß an Kommunikation und Teamwork hat? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Online-Bewerbung.

Als Ansprechpartnerin für ihre Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
 
  • Ina Hausdorf
  • HR Business Partner
  • 0231 / 47543 - 225